Koordinationsplattform Klinische Forschung

SAMW » Projekte » Projekte A–Z » CPCR

Im Juli 2021 hat die SAMW das White Paper Clinical Research veröffentlicht. Gestützt auf diese Analyse hat das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) die Notwendigkeit erkannt, den institutionellen Dialog zwischen den öffentlichen Akteuren in der klinischen Forschung zu stärken und die Perspektive der öffentlichen Gesundheit einzubeziehen. Es beauftragte die SAMW mit dem Aufbau und dem Betrieb einer nationalen Koordinationsplattform Klinische Forschung (CPCR) für die BFI-Periode 2021–2024.

In Anlehnung an die im White Paper dargestellte Vision hat die CPCR als Mission zu helfen, koordinierte prioritäre Handlungsfelder für die öffentlich finanzierte klinische Forschung zu definieren. Sie soll Empfehlungen zu Händen der entsprechenden Entscheidungsorgane bzw. des SBFI formulieren. Die CPCR wird weder eine Regulations- noch eine Kontrollinstanz sein. Sie soll sich in der ersten Betriebsphase auf eine begrenzte Anzahl Kernmitglieder beschränken, um effizient zu funktionieren. Die Struktur und Organisation werden im Hinblick auf die BFI-Periode 2025–2028 überprüft, um den Bedürfnissen aller Akteure der klinischen Forschung bestmöglich zu entsprechen.

Die CPCR hat ihre Aktivitäten im Dezember 2021 aufgenommen. In den FAQ (auf Englisch) finden Sie weitere Informationen zu ihren Aufgaben und Zielen.

 

Mandat SBFI «Nationale Koordinationsplattform Klinische Forschung» (2021)
FAQ Nationale Koordinationspattform Klinische Forschung (CPCR) (auf Englisch)

 

Zusammensetzung der CPCR

Prof. Henri Bounameaux, Satigny, SAMW (Präsident)
Prof. Claudio Bassetti, Bern, swissuniversities – universitäre Hochschulen
Christine Bienvenu, Patientenvertreterin
Dr. Mey Boukenna, Bern, Nachwuchsforscherin
Dr. Christine Currat, Lausanne, Swiss Biobanking Platform
Prof. Mirjam Christ-Crain, Basel, Schweizerischer Nationalfonds
Prof. Urs Frey, Basel, Swiss Personalized Health Network
Prof. Andreas Gerber-Grote, Winterthur, swissuniversities – Fachhochschulen
Prof. Christiane Pauli-Magnus, Basel, Swiss Clinical Trial Organisation
Prof. Arnaud Perrier, Genève, unimedsuisse
Prof. Miklos Pless, Winterthur, Swiss Group for Clinical Cancer Research
Prof. Nicole Probst-Hensch, Basel, Swiss School of Public Health
Dr. Nicole Schaad, Bern, Secretariat for Education, Research and Innovation (Gast)
Dr. Myriam Tapernoux, Bern, SAMW (ex officio)
Dr. Sarah Vermij, Bern, SAMW (ex officio)
Prof. Bernd Wollscheid, Zürich, ETH-Bereich

 

KONTAKT

Dr. Myriam Tapernoux
Ressortleitung Wissenschaft