KZS-Fonds

SAMW » Porträt » Kommissionen » KZS-Fonds

Auftrag

Das Reglement des Käthe-Zingg-Schwichtenberg-Fonds (KZS) sieht die Förderung von Forschungsprojekten auf dem Gebiet der bio-medizinischen Ethik, namentlich der klinischen Ethik und Public-Health-Ethics vor. Der Senat der SAMW ernennt die Evaluationskommission für den KZS-Fonds.

 

Hier erfahren Sie mehr zum KZS-Fonds

 

Zusammensetzung

Prof. Martin E. Schwab, Zürich (SAMW, Präsident)

Prof. Bernard Baertschi, Genf

Dr. Susanne Brauer, Zürich

Prof. Ralf Jox, Lausanne

Prof. Maria Katapodi, Basel

Prof. Sophie Pautex, Genf

PD Dr. Rouven Porz, Bern

lic. iur. Michelle Salathé, MAE, Bern

PD Dr. Martin Siegemund, Basel

Dr. Myriam Tapernoux, Bern (SAMW, ex officio)

Prof. Alexandre Wenger, Genf

 

 

 

KONTAKT

Dr. Myriam Tapernoux
Ressortleitung