Veranstaltungen «Personalisierte Gesundheit»

SAMW » Projekte » Personalisierte Gesundheit » Veranstaltungen

Die SAMW organisiert eigenständig oder in Zusammenarbeit mit nationalen oder internationalen Partnern Veranstaltungen zum Thema personalisierte Medizin und Gesundheit. Hier finden Sie die Programme und Präsentationen dieser Veranstaltungen.

FEAM Conference on Precision Medicine and Personalized Health

Die SAMW war 2016 und 2018 Gastgeberin einer internationalen Konferenz der Federation of European Academies of Medicine (FEAM). Vor jeweils rund 200 Teilnehmenden beleuchteten nationale und internationale Expertinnen und Experten das Gebiet der personalisierten Gesundheit aus verschiedenen Blickwinkeln: Forschungsstand und klinische Anwendungen, nationale und internationale Netzwerke waren genauso im Fokus wie ethische, gesellschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen.

 

FEAM Conference: Precision Medicine and Personalized Health (2018)

 

FEAM Conference: Precision Medicine and Personalized Health (2016)

 

 

Mensch nach Mass: Personalisierte Gesundheit

Mit den Fortschritten der personalisierten Gesundheit verbundene Fragen betreffen früher oder später die gesamte Bevölkerung. Um herauszufinden, welche Vorstellungen, Erwartungen oder Ängste damit verbunden sind, hat die Stiftung Science et Cité in Zusammenarbeit mit der SAMW, dem Forum für Genforschung der Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT) und dem Réseau romand Science et Cité das Dialogprojekt «Mensch nach Mass: personalisierte Gesundheit» lanciert. In diesem Rahmen fanden 2018 und 2019 mehrere Veranstaltungen für ein Laienpublikum statt.

 

Mensch nach Mass: personalisierte Gesundheit

 

 

KONTAKT

lic. phil. Valérie Clerc
Generalsekretärin